Gesundheitsrisiko

Detaillierte Erläuterung des Testergebnisses

Das Gesundheitsrisiko ist ein Ergebnis, dass zur Bestimmung des allgemeinen Gesundheitsrisikos der Person verwendet wird. Das Ergebnis basiert auf allen Ergebnissen aller aufgeführten Tests und vor allem auf den Ergebnissen des EKG, des Stresses, der Vitalität und der Korrelation.

gesundheitsrisikoDas Programm analysiert die Chance auf Gesundheitsprobleme und liefert das Ergebnis in einem Prozentwert zwischen 1% und 1%. Der Normalwert beträgt 50%. Nach der Untersuchung von tausenden Personen und der Überwachung von großen Personengruppen wurde auf ein statistisches Modell entwickelt, auf dessen Grundlage das Gesundheitsrisiko berechnet wird. Dabei wird vor allem auf die Entstehung einer Auswahl an Krankheiten geachtet, darunter sind lebensgefährliche Krankheiten. Das Gesundheitsrisiko liefert Informationen über das Risiko zu dem Zeitpunkt, zu dem der Test durchgeführt wird. Wenn dieser nach einer bestimmten Zeit wiederholt wird, kann das Ergebnis anders ausfallen. Die Untersuchung des Gesundheitsrisikos ist eine wichtige Aufgabe in der präventiven Medizin. Das Gesundheitsrisiko kann auch über andere Tests beurteilt werden.

Internationale Studien haben jedoch gezeigt, dass die HRV er wichtigste Test ist, der zur Beurteilung des Gesundheitsrisikos herangezogen werden kann.

Außerdem hilft der Test dabei, um eine gute Richtlinie für eine Person zu erstellen, bei der der Lebensstil so optimal wie möglich verändert werden kann (Sport, Ernährung, Schlafmuster, emotionale Aktivitäten usw.).